Warrior Cats
Warrior Cats

Für alle (Warrior Cats) Bücher-Fans_!!! =) ~~inaktives Forum
 
StartseiteKalenderFAQRegelnSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Wicked - Die Hexen von Oz

Nach unten 
AutorNachricht
Rose

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 20
Ort : Beim SonnenClan

BeitragThema: Wicked - Die Hexen von Oz   Fr Aug 28, 2009 11:44 am

Ich weiß jetzt nicht ob ihr alle in dem Musical wart, wenn nicht können wir ja einfach über der Zauberer von Oz diskutiern.
Aber hier mal die Handlung von Wicked:

Ganz Oz feiert den Tod Elphabas, der Bösen Hexe des Westens. Nur Glinda, die gute Hexe, versucht Verständnis zu wecken für Elphaba, die seit ihrer Geburt eine Außenseiterin war, und erinnert sich, wie sie das grüne Mädchen an der Universität Glizz kennen gelernt hat.

Elphaba wurde mit grüner Haut geboren und hat magische Fähigkeiten und wird deswegen von allen gemieden. Die Schuldirektorin Madame Akaber erkennt ihr Talent und eröffnet ihr eine grenzenlose Zukunft an der Seite des Zauberers der Smaragdstadt. Die oberflächliche und beliebte Galinda und Elphaba teilen sich durch ein Missverständnis ein Zimmer und hassen sich von Anfang an.

Eine Vorlesung wird von einem ZIEGENBOCK namens Dr. Dillamonth gehalten, der Elphaba von TIEREN berichtet, die ihre Fähigkeit zu Sprechen verloren haben und zu Tieren geworden sind, und befürchtet, dass sich dieses Phänomen in Oz ausbreitet. Elphaba glaubt jedoch nicht, dass der Zauberer solches Unrecht zulassen würde.

Als der lebenslustige Fiyero in Glizz eintrifft, sind alle außer Elphaba von seiner sorgenlosen Art begeistert. Galinda möchte auf seiner Party nur mit ihm tanzen und überredet deshalb ihren Verehrer Moq, Elphabas’ an den Rollstuhl gefesselte Schwester Nessarose einzuladen. Nessarose denkt daraufhin, dass Moq sie liebt, nur Elphaba ist misstrauisch. Als Galinda ihr jedoch einen spitzen, schwarzen Hut schenkt, glaubt auch Elphaba, dass Galinda es gut meint, und überredet Madame Akaber, auch Galinda Zauberstunden zu geben. Auf der Party wird sie mit dem spitzen Hut zum allgemeinen Gespött, aber Galinda steht ihr plötzlich bei. So werden die beiden Freundinnen und Galinda versucht, Elphaba die Kunst des Beliebtseins beizubringen. Während der nächsten Vorlesung wird Dr. Dillamonth von Soldaten entfernt und Elphaba protestiert als einzige lautstark. Der neue Professor bringt ein verängstigtes, eingesperrtes Löwenbaby in den Hörsaal, das Elphaba mit Fiyeros Hilfe befreit. Dabei verliebt sie sich in Fiyero, unterdrückt jedoch ihre Gefühle, weil sie weiß, dass sie gegen Galinda keine Chance hat.

Schließlich wird Elphaba in die Smaragdstadt zum Zauberer eingeladen und Galinda, die sich, in Gedenken an Dr. Dillamonth mit seinem beharrlichem Aussprachefehler und um Fiyero zu imponieren, nun Glinda nennt, begleitet sie. Der Zauberer verlangt von Elphaba als Test ihrer Fähigkeiten, dass sie mit Hilfe eines Zauberbuchs seinen Affen Flügel zaubert. Das meistert sie auch, aber als sie erfährt, dass der Zauberer selbst keine Magie besitzt und die Affen als Spione benutzen will, um die TIERE zu überwachen, ist sie wütend, enttäuscht und verweigert die Zusammenarbeit.

Glinda versucht, sie zu einer Entschuldigung zu überreden, aber Elphaba kann nicht gegen ihre Überzeugungen handeln und will ihre Fähigkeiten nutzen, um den Zauberer zu bekämpfen und den TIEREN zu helfen. Sie bittet Glinda, mit ihr zu kommen, aber die kann ihren Wunsch nach Beliebtheit nicht aufgeben und so trennen sich die Wege der beiden Freundinnen.


Innerhalb der nächsten Jahre stilisiert die Propaganda des Zauberers Elphaba zur bösen Hexe und zur Gefahr für alle Bewohner von Oz , während Glinda als gute Hexe dargestellt wird. Fiyero, der inzwischen mit Glinda verlobt ist, will diese Diffamierung Elphabas nicht länger ertragen und sehnt sich nach der Freundin, die sie beide seit ihrem Verschwinden nicht mehr gesehen haben. Auch Glinda ist nicht so glücklich wie es den Anschein erweckt, spielt aber weiterhin ihre Rolle.

Nessarose ist inzwischen tyrannische Herrscherin über den Osten des Zauberlandes geworden. Moq ist immer noch bei ihr, weil sie denkt, dass er sie liebt, und er nicht gehen will, weil er denkt, dass sie ihn braucht. Als Elphaba Nessarose besucht, ist diese wütend, dass Elphaba sie im Stich gelassen hat. Diese versucht, das wieder gut zu machen, indem sie Nessaroses Schuhe verzaubert, sodass sie damit laufen kann. Als Moq das sieht, wähnt er seine Hilfe nicht mehr benötigt und will gehen. Nessarose ist so verletzt und enttäuscht, dass sie sein Herz verzaubert. Elphaba kann sein Leben nur retten, indem sie ihn komplett in Zinn verwandelt, und geht wieder. Nessarose macht Moq daraufhin glauben, dass nur Elphaba an seinem Zustand Schuld sei.

Als nächstes besucht Elphaba die Smaragdstadt, wo der Zauberer wieder versucht, sie auf seine Seite zu ziehen. Unter der Bedingung, dass die fliegenden Affen freigelassen werden, ist sie auch kurz davor, einzuwilligen, aber als sie den dahinvegetierenden Dr. Dillamonth findet, weigert sie sich wieder. Der Zauberer lässt daraufhin die von Fiyero angeführten Wachen rufen. Als dieser Elphaba sieht, bedroht er kurzerhand den Zauberer und flieht mit ihr. Glinda ist über diesen Verrat so tief verletzt, dass sie Madame Akaber einen Tipp gibt, wie sie Elphaba vernichten kann.

Fiyero und Elphaba verbringen eine Nacht miteinander, in dem Bewusstsein, dass der Rest ihres Lebens nicht mehr sehr lang sein könnte. Am Morgen erfährt Elphaba, dass ihre Schwester Nessarose von Dorothys fliegendem Haus getötet wurde, und eilt sofort hin. Dort trifft sie Glinda, die ihr eröffnet, dass sie Nessaroses verzauberte Schuhe, das letzte, das Elphaba von ihrer Schwester bleibt, Dorothy gegeben hat. Die zwei Frauen streiten sich, bis die Falle zuschnappt und Elphaba von Wachen des Zauberers gefasst wird. In diesem Moment greift jedoch Fiyero ein und ermöglicht ihr die Flucht, indem er sich selbst fangen lässt. Mit dieser Wendung hat Glinda nicht gerechnet und versucht, Fiyero zu retten, jedoch vergeblich.

Auch Elphaba versucht, Fiyero mit einem Zauber zu beschützen, zweifelt jedoch an dessen Wirksamkeit. In tiefer Verzweiflung kommt sie zu dem Schluss, dass alles Gute, was sie je getan hat, ins Gegenteil verkehrt wurde. Sie erkennt ihren Ruf als „Böse“ an und beschließt, nie wieder eine gute Tat zu vollbringen.

Den Rest verrate ich nicht!
Nach oben Nach unten
http://blattfrische.forumieren.com
Tabaluga

avatar

Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 15.08.09
Alter : 21
Ort : Na vorm PC! wenn ich on bin.

BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   So Sep 20, 2009 8:33 am

also ertsmal soo lange auf den Bildschirm zu starren macht schädlcih.2. Hört sich gut an. Eine frage ist es eher ein kinderfilm oder nicht. dann weiß ich nähmlich das Ende... das tuu ich eig. jetzt schon aber egal.
Nach oben Nach unten
http://Mir gehts NOCH gut. Mit Betonung auf noch
Rose

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 20
Ort : Beim SonnenClan

BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   So Sep 20, 2009 8:42 am

Kein Kinderfilm! aber der Zauberer von Oz ist ein Kinderfilm! *schnarch* des Musicals bitet aber echt alles! Liebe, Zauber, Magie, Spannung, Freundschaft, Macht..
Nach oben Nach unten
http://blattfrische.forumieren.com
Tabaluga

avatar

Anzahl der Beiträge : 566
Anmeldedatum : 15.08.09
Alter : 21
Ort : Na vorm PC! wenn ich on bin.

BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   So Sep 20, 2009 9:22 am

Gut weil das war alles was ich kannte. hängen die miteinander zusammen?
Nach oben Nach unten
http://Mir gehts NOCH gut. Mit Betonung auf noch
Rose

avatar

Anzahl der Beiträge : 416
Anmeldedatum : 01.08.09
Alter : 20
Ort : Beim SonnenClan

BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   So Sep 20, 2009 9:30 am

ja! bei Wicked geht es um die wahre Geschichte der Hexe des Westens ( Elphaba ) und der Geschichte von Fyero! Bei Der Zauberer von OZ geht es um die Zeit wo man Elphaba als Hexe des Westens kennt und dort wird alles anders erzählt! Elphaba ist nämlich nicht böse! Nur will sie nicht mit dem Zauberer zusammen arbeiten!
Nach oben Nach unten
http://blattfrische.forumieren.com
Andarik

avatar

Anzahl der Beiträge : 188
Anmeldedatum : 16.07.09
Alter : 20
Ort : Ratzeburg

BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   Do Okt 22, 2009 5:30 pm

Das hört sich echt gut an!
Nach oben Nach unten
http://kriegerkatzen.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Wicked - Die Hexen von Oz   

Nach oben Nach unten
 
Wicked - Die Hexen von Oz
Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» Gegen das Sommerlicht/Wicked Lovely wird vefilmt
» Charmed - Zauberhafte Hexen
» Märchen
» DER TODESSCHREI DER HEXEN
» Wicked Vision - das Magazin Nr. 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Warrior Cats :: Lager :: Filme, Serien & Musicals-
Gehe zu: